Zuchtplanung

Am 19. Februar 2019 wurde unsere Hündin Pucki aus Priepert (17-015)

20180401 131700 300x168 Zuchtplanung

von dem Rüden Freddie vom Thelehaus Zb-Nr. 16-566 gedeckt.Freddie Zuchtplanung.Freddie2 Zuchtplanung

Pucki ist eine typische, helle Braunschimmelhündin mit dichtem, leicht gewelltem Haar.

Das Gangwerk ist flüssig. Die mittelbraunen Augen sind geschlossen und gut eingesetzt.

Die Jugendprüfung bestand Pucki mit einem gutem zweiten Preis. Bei der EPB folgte sie bei der Haarwildschleppe einer Verleitung und jagte an Rotwild. Somit konnte sie diese leider nicht bestehen.

Auf Drückjagden jagt Pucki weiträumig mit gutem Laut und enormem Spurwillen. Die Arbeit auf der Nachsuche ist sicher und zuverlässig. Sie ist sehr wasserfreudig, gegenüber anderen Hunden nicht aggressiv und ein angenehmer Familienhund.

Freddie ist ein gut im Rechteck stehender, dunkler, athletischer Braunschimmelrüde. Das Haar ist fest und glatt. Die Augen sind gut eingesetzt.

Der noch junge Rüde hat die JP mit dem 1. Preis und die EPB  mit einem 2. Preis bestanden. Diagnosen: HD A,  ED frei. Bei der Formbewertung erhielt er sgv.

Im jagdlichen Einsatz hat er sich bereits bewährt und Schärfe an Hochwild gezeigt:

Er wird bei Drückjagden regelmäßig eingesetzt und jagte schon in der ersten Saison stets mit korrektem Laut an Sauen. Während der großräumigen Jagden ist er meistens zwischendurch einmal am Stand und am Ende der Jagd sicher am Stand.

Im Umgang ist er stets freundlich mit Kindern und anderen Hunden.